Das zehnte Kalb ist zum einen unsere zweites Mutterkälbchen dieses Jahr und zum anderen das erste Kalb von unserer Färse Louisiana. Ihre erste Geburt hat sie phänomenal gemeistert und kümmert sich sehr mütterlich um die kleine Lafaytte. Vater dieses schönen Mutterkalbs ist der Besamungsbulle Jabu, den wir zum ersten Mal eingesetzt haben. Ich bin sehr erfreut über dieses sehr kleine und äußerst feine Kälbchen, dass für ein erstgebärendes Rind eine sehr schöne Größe hatte und somit ohne Probleme auf die Welt kam und nach 20 Minuten schon an Mamas Euter die erste Kolostralmilch gesaugt hat.

Zehntes Kalb- LBA Lafayette